Skip to main content

Ihr unabhängiges Vibrator Empfehlungs-Portal.

Vibrator Ente – Die Quietsche-Ente mit stimulierender Funktion

Es gibt nicht nur Spielzeuge für Erwachsene, welche sofort zu erkennen sind, sondern auch Sextoys in unauffälligen Designs, die sich gut ins Gesamtbild eine Wohnung einfügen. So zum Beispiel die Vibratoren im Kleid einer niedlichen Quietsche-Ente. Je nach Modell kann eine kleinere und eine größere Ausführung erworben werden, welche über leicht unterschiedliche Vibrations-Modi verfügen. Auf dem Badewannensims macht sich dieses Toy extrem gut, da es nicht als solches ins Auge springt, sondern sich gut ins Gesamtbild einfügt. Das Wegräumen des Sexspielzeuges nach einem genüsslichen Bad ist damit für immer passé.

 

Funktionen des Quietsche-Ente ab 18

Vibrator-EnteBei den Vibratoren im niedlichen Entenkleid handelt es sich meist um sogenannte Aufliege-Vibratoren, das heißt, dass das Toy nicht zur Penetration gedacht ist, sondern viel mehr die äußeren erogenen Zonen reizen und lustvoll verwöhnen soll. Es gibt jedoch auch Vibratoren im Entendesign, welche unterwärts über einen Penis verfügen. Diese sich nicht so unauffällig, wie die Version als Aufliege-Vibrator, können aber ebenfalls im Badezimmer verbleiben, da sie eher als Fun Accessoire ins Auge fallen als Sexspielzeug in Erscheinung zu treten. Diese Ausführung kann auch zur vaginalen oder analen Befriedigung genutzt werden. Zusätzlich kann ebenfalls ein spezieller Analvibrator benutzt werden.

Die normalen Modelle hingegen verfügen über verschiedene Vibrations-Modi mit denen die Brustwarzen, der Venushügel oder der Kitzler reizvoll stimuliert werden können. Allen Vibrator Enten ist gemeinsam, dass sie zu 100 % wasserdicht sind. Ansonsten wäre ein erotischer Badespaß nicht gegeben. Ein weiterer Vorteil der Wasserfestigkeit ist die einfache und schnelle hygienische Reinigung der Toys. Die entenförmigen Vibratoren sind allesamt über handelsübliche Batterien mit Strom zu versorgen. Dies ermöglicht den flexiblen Einsatz des Toys ohne auf eine externe Stromquelle angewiesen zu sein. Weiterhin lassen sich die verschiedenen Vibrations-Modi über das Drücken des Entenrückens wechseln, was in der praktischen Handhabung intuitiv und unkompliziert umgesetzt werden kann.

Die Eigenschaften und Vorteile einer Vibrator Ente sind nachfolgend noch einmal übersichtlich zusammengestellt. Nicht jede Eigenschaft trifft dabei auf jedes Toy zu, da je nach Modell unterschiedliche technische Details vorhanden sind:

  • Dank des Designs einer Quietsche-Ente sehr unauffällig am Badewannenrand
  • Mit handelsüblichen Batterien betrieben
  • In verschiedenen Farben und Größen erhältlich
  • Je nach Ausführung nur zur Massage der äußeren erogenen Zonen, aber auch Modelle zur vaginalen / analen Befriedigung sind erwerblich
  • Zu 100 % wasserdicht für erotisches Badevergnügen und leichte hygienische Reinigung
  • Per Druck auf den Rücken kann die Vibrator-Ente eingeschaltet und die Vibrations-Modi gewechselt werden
  • Grade für Einsteigerinnen und Einsteiger geeignet
  • Sowohl für Singles als auch für Paare

Für wen ist die Vibrator-Ente geeignet?

Das Sextoy im Design einer Quietsche-Ente ist grade für diejenigen eine gute Wahl, die nicht nach jedem lustvollen Bad ihre Sexspielzeuge wegräumen und vor unerwartetem Besuch verstecken wollen. Mit diesem Vibrator erntet man keine unverständlichen Blicke oder muss sich gar schämen, da das niedliche Design so unauffällig ist.

Weiterhin ist dieser Aufliege-Vibrator bestens für Anfängerinnen und Anfänger geeignet, da so spielerisch in die Möglichkeiten der Sextoys eingeführt werden und der Körper zunächst auf sehr harmlose und wenig Schamgefühl hervorrufende Art und Weise erkundet werden kann. Des Weiteren sind Vibrator Enten im Anschaffungspreis recht gering, bieten aber eine gute Qualität und sind zu 100 % wasserdicht, was die Einsatzmöglichkeiten in der Badewanne oder in der Dusche und damit einige erotische Stunden ermöglicht.


Ähnliche Beiträge