Skip to main content

Mini-Vibrator Test 2018 – Der kleine Vibrator überzeugt

Bei einem Mini-Vibrator handelt es sich um einen Vibrator mit extra kleiner Größe. Diese sind speziell für Anfänger auf dem Gebiet der Sexspielzeuge konzipiert und je nach Modell nur für die äußerliche Anwendung zur Massage oder auch zum Einführen in die Vagina oder den Anus geeignet.

123
fun-factory-meany Kleiner Vibrator We Vibe New Tango
ModellFun Factory MeanyFun Factory Little PaulWe Vibe New Tango
MaterialSilikonSilikonHolz
Länge in cm14.2149
Durchmesser in cm3.23.22
StromversorgungBatterie (nicht wiederaufladbar)Akku (wiederaufladbar)Akku (wiederaufladbar)
BesonderheitenAusgeprägte Strukturen & wasserdichtAusgeprägte, stimulierende RillenAbgeflachte Spitze
DetailsNicht VerfügbarDetailsAmazon AngebotDetailsAmazon Angebot

Um erste Erfahrungen mit Sexspielzeugen zu sammeln sind Mini-Vibratoren hervorragend geeignet. Sie überfordern nicht durch ihre Größe, welche bei anderen Vibratoren und Sexspielzeugen durchaus stattlich ausfallen kann. Somit ist dies der ideale Vibrator für Anfänger.

Fun Factory Meany Mini Vibrator

Fun Factory Meany Mini Vibrator

Außerdem sind Mini-Vibratoren sehr einfach zu bedienen und sorgen so für einen sanften Einstieg in dieses erotische Thema.

Es ist darauf zu achten, dass der Mini-Vibrator nicht anders als vorgesehen verwendet wird, zur äußerlichen Massage geeignete Vibratoren sollten nicht eingeführt werden, während Vibratoren, die auch eingeführt werden können ebenfalls zur äußerlichen Massage dienen können.

Wenn der Vibrator eingeführt werden kann, sollte dies unter der Benutzung eines für Sextoys geeigneten Gleitgels geschehen um den Genuss perfekt zu machen.

Außerdem sollte das Sexspielzeug nach dem Gebrauch gereinigt werden um ein hygienisches Vergnügen zu garantieren.

Mini-Vibratoren in der Praxis: Was können sie wirklich?

Wer großen Respekt vor stattlichen Vibratoren hat oder noch sehr unerfahren auf diesem Gebiet ist, ist mit einem Mini-Vibrator bestens bedient.

Das Tastenfeld am unteren Ende des Sexspielzeuges ist einfach zu bedienen. Durch das Drücken der verschiedenen Knöpfe kann die Vibration intensiviert oder auch wieder sanfter eingestellt werden.

Der Motor im Inneren des Vibrators ist dabei sehr geräuscharm und sorgt für unterschiedliche Vibrations-Intensivitäten. Je nach Modell können des Weiteren auch verschiedenen Modi ausgewählt werden.

Hier klicken um direkt zu den besten Mini-Vibratoren auf Amazon zu gelangen

Mini-Vibratoren sind außerdem mit leistungsfähigen Akkus ausgestattet, was dafür sorgt, dass das erotische Spielzeug auch unterwegs eingesetzt werden kann. Zum Beispiel auf Reisen ist dieses Sexspielzeug bestens geeignet, da es wenig Platz im Gepäck einnimmt.

Manche Mini-Vibratoren werden auch mit handelsüblichen Batterien betrieben, was nicht weniger praktisch ist. Paare können das Toy beim Sex ebenfalls benutzen, egal ob für erotische Spiele oder für die sanfte Stimulation der Klitoris. Für Paare gibt es spezielle Paarvibratoren.

Mit einem Mini-Vibrator kann sehr gut ausprobiert werden, welche Stellen am eigenen Körper oder auf der Haut des Partners besonders intensiv auf Massage und Reizung reagieren, so können erste Erfahrungen gesammelt und Hemmschwellen abgebaut werden, bis man eventuell auf ein anderes Sexspielzeug umsteigen möchte.

Manche Mini-Vibratoren sind zusätzlich zu 100 % wasserdicht, was den Vergnügen bereitenden Einsatz in der Badewanne oder unter der Dusche ermöglicht und auch hier ausprobiert werden kann, ob man diese Eigenschaft bei einem anderen Sextoy gern hätte.

Da es viele verschiedene Mini-Vibratoren auf dem Markt zu erwerben gibt, sind hier noch einmal alle Eigenschaften aufgeführt die viele dieser Sexspielzeuge aufweisen:

  • Sehr kleine Größe
  • Für Einsteiger und Einsteigerinnen geeignet
  • Mit einem kraftvollen Motor ausgestattet
  • Verschiedene Intensitätsstufen können individuell ausgewählt werden
  • Teilweise sogar mit unterschiedlichen Vibrations-Modi
  • Teilweise wasserdicht konzipiert für mehr Vergnügen in der Badewanne und eine leichtere Reinigung
  • Wieder aufladbare Akkus für stundenlanges, erotisches Vergnügen oder Betrieb mit handelsüblichen Batterien
  • Durch die geringe Größe entstehen keine Hemmungen

Besonders kleine Vibratoren werden auch Mini-Vibratoren genannt und kommen im handlichen Handtaschenformat daher. Aufgrund ihrer kleinen Größe sind sie ideal geeignet um auch unterwegs zum erotischen Einsatz zu kommen. Hier ist mit Sicherheit auch ein Lippenstift-Vibrator interessant.

Egal, ob im Koffer oder in der Handtasche ein kleiner Vibrator findet immer seinen Platz. Zumeist werden diese Spielzeuge für Erwachsene mit Batterien betrieben und sind deshalb unabhängig von einer externen Stromquelle flexibel und immer einsatzbereit.

Es muss lediglich für Ersatzbatterien gesorgt werden und schon kann das lustvolle Vergnügen nach einer kurzen Pause des Batteriewechsels weitergehen.

Vorteile von kleinen Vibratoren

Fun Factory Little Paul - Der kleine Vibrator

Fun Factory Little Paul – Der kleine Vibrator

Ein kleiner Vibrator ist wegen seiner Größe für Einsteigerinnen und Einsteiger sehr gut geeignet, da er ohne Gleitmittel vaginal verwendet werden kann und überdies nicht viel größer als ein Paar Finger ist.

Durch seinen innenliegenden, leisen Motor sorgt er für lustvolle Vibrationen, die den G-Punkt im Inneren der Scheide und die Klitoris oder die Schamlippen verwöhnen können.

Durch die geringe Größe kann der kleine Vibrator außerdem anal verwendet werden, wenn auf diesem Gebiet der Sexualität noch keine oder kaum Erfahrungen gesammelt wurden.

Beim analen Gebrauch eines kleinen Vibrators ist die Nutzung von Gleitmittel sinnvoll, um die Penetration so angenehm und lustvoll wie möglich zu gestalten.

Da Mini-Vibratoren sowohl vaginal als auch oral genutzt werden können, eignen sie sich gleichermaßen für Männer als auch für Frauen. Alternativ gibt es spezielle Vibratoren für den Mann.

Außerdem kann ein solches Sextoy nicht nur Singles prickelnde Momente der Lust bereiten, sondern auch Paaren zu einem aufregenderen Liebesleben verhelfen. Jetzt fehlt nur noch der passende Schamlippenspreizer.

Nicht nur der Mann kann die Frau mit dem kleinen Vibrator verwöhnen, sondern auch die Frau den Mann. Eine Prostata-Massage ist für viele Männer lustvoll und kann zusammen mit einem Hand- oder Blow-Job zu einem unvergesslichen Orgasmus führen.

Alle Vorteile und Nutzungsmöglichkeiten eines kleinen bzw. Mini-Vibrators sind nachführend noch einmal übersichtlich zusammengestellt:

  • Geringe Größe
  • Ideal auf Reisen
  • Batteriebetrieb macht den Einsatz von Stromquellen unabhängig
  • Für Einsteiger und Einsteigerinnen geeignet
  • Sowohl vaginal als auch anal zu verwenden
  • Zur inneren und äußeren Stimulation erogener Zonen
  • teilweise wasserdicht
  • Für Singles und Paare gleichermaßen geeignet
  • Für Männer und Frauen
  • Für Hetero und Homo-Paare

Für wen sind kleine Vibratoren am besten geeignet?

Aufgrund ihrer kleinen Größe sind Mini-Vibratoren bestens für Einsteigerinnen und Einsteiger auf dem Gebiet der Sextoys geeignet.

Ein großer und dicker Vibrator, also zum Beispiel ein XXL Vibrator, kann schon mal ein wenig Respekt einflößen, während ein kleiner Vibrator nicht viel größer als zwei Finger ist und daher problemlos ohne Gleitmittel verwendet werden kann.

Außerdem kann der Mini-Vibrator den Einstieg in anale Praktiken erleichtern und Berührungsängste auf diesem Gebiet überbrücken. Hier bietet sich auch direkt ein Analvibrator an.

Des Weiteren sind kleine Vibratoren bestens für den Gebrauch auf Reisen oder ähnlichem geeignet, da sie nur wenig Platz im Gepäck einnehmen und kein zusätzliches Ladegerät eingepackt werden muss.

Durch die Größe kann der kleine Vibrator ebenfalls diskret zu zweit eingesetzt werden. Die wasserdichten Varianten bieten sich überdies an unter der Dusche oder in der Badewanne für lustvolle Momente und erotisches Vergnügen zu sorgen, so dass der Körper und die eigenen erogenen Zonen Schritt für Schritt mittels eines kleinen Vibrators erforscht werden können.

Kaufempfehlung für Anfänger und Anfängerinnen

Da die geringe Größe den Einsatz des Mini-Vibrators so vielseitig macht, weil er so auch sehr einfach im Handgepäck verstaut werden kann und unterwegs Freude bereitet, aber auch weil durch das handliche Format keine Hemmungen entstehen ist dieses Sexspielzeug perfekt für Einsteigerinnen und Einsteiger auf diesem Gebiet geeignet. Erste Erfahrungen mit dem vibrierenden Lustbereiter können spielerisch gemacht werden.

Welche Zonen des eigenen Körpers besonders auf die Stimulation reagieren kann an sich selbst und auch am Partner erprobt werden, wann und wie das Gerät zum Einsatz kommt, kann die Kaufentscheidung für weitere Sexspielzeuge erleichtern.

Beim Kauf von diesem Mini Toy sollte auf das Design, die Farbe, und das Material geachtet werden. Normalerweis besteht diese Art Sexspielzeug aus Silikon und passt sich somit perfekt dem Körper der Frau an.

Frauen sollten beim Kauf auf die Größe, also Länge und Durchmesser, welche in cm angegeben wird, achten. Der Spaß ist mit diesem sexy Toy garantiert.

Einige Toys können sogar per App ferngesteuert werden, was gerade Männern sehr viel Freude bereitet.

  • Erste Erfahrungen bezüglich der eigenen Vorlieben können gemacht werden
  • Teilweise nur äußerlich zur Massage anwendbar
  • Teilweise auch vaginal oder anal zur Verwöhnung gedacht
  • Mit einem geeigneten Gleitmittel wird die lustvolle Massage noch schöner
  • Auch als Geschenk geeignet
  • Für daheim und unterwegs: Aufgrund der geringen Größe leicht zu verstauen
  • Ob allein oder mit einem Partner: Sinnlichkeit mal anders entdecken
  • Aus angenehmen, hautfreundlichen Materialien gefertigt

Der langanhaltende Akku oder die austauschbaren, handelsüblichen Batterien machen den Mini-Vibrator außerdem für einen tollen Begleiter in jeder Situation und sorgt so für mehr Abwechslung des lustvoll erotischen Lebens.

We-Vibe Tango Mini-Vibrator

We-Vibe Tango Mini-Vibrator

Da das Preis-Leistungs-Verhältnis von Mini-Vibratoren sehr gut ist und er auch für diejenigen geeignet ist, die noch gar keine Erfahrungen mit Sextoys sammeln konnten, ist ein Mini-Vibrator auch bestens als Geschenk geeignet.

Als Set zusammen mit einem geeigneten Gleitmittel kann der Minivibrator unter dem Weihnachtsbaum oder zum Geburtstag sehr viel Freude bereiten und später auch zu zweit beim Vorspiel oder im nächsten Urlaub zum Einsatz kommen.

Denn so entdecken sich beide Partner auf eine neue Art und Weise neu, was mehr Schwung ins Sexleben bringen kann.

Wenn dann der Kauf eines weiteren, erotischen Spielzeuges ansteht, wissen beide schon einmal, was sie gern mögen oder auch, wenn man den Mini-Vibrator allein genutzt hat, kennt man seine Vorlieben besser als zuvor. Der perfekte Einstieg also in eine lustbringende Welt.