Skip to main content

Ihr unabhängiges Vibrator Empfehlungs-Portal.

Auflegevibrator

Bei einem sogenannten Auflegevibrator handelt es sich um ein Sextoy, dass nicht zur vaginalen oder analen Penetration gedacht ist, sondern durch auflegen auf sensible Körperstellen zur Erregung dienen soll. Die meisten Auflegevibratoren sind dabei für den vaginalen Bereich, vor allem für die Klitoris, konzipiert und bieten eine Auswahl an unterschiedlichen Vibrations-Modi und –Rhythmen, welche den individuellen, erotischen Vorlieben entsprechend ausgewählt werden können.

Hier klicken um direkt zu den besten Auflegevibratoren auf Amazon zu gelangen

123
Lelo Ora Lelo Alia Fun Factory Amorino
Modell Lelo OraLelo AliaFun Factory Amorino
Preis

ab 129,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 93,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 69,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
MaterialSilikonSilikonSilikon
Länge in cm7.58.617.6
Durchmesser in cm-3.42.7
StromversorgungAkku (wiederaufladbar)Akku (wiederaufladbar)Akku (wiederaufladbar)
BesonderheitenTurbo-Funktion für Extra-Power6 intuitiv verstellbare StufenAbnehmbares Stimulationsband für äußere Stimulation
Preis

ab 129,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 93,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 69,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAngebotDetailsAngebotDetailsAngebot

Lelo Ora

ab 129,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAngebot
Lelo Alia

ab 93,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAngebot

Lelo Alia

Lelo Alia

Die meisten Auflegevibratoren bestehen des Weiteren aus hautfreundlichen und oftmals medizinisch geprüften Kunststoffen oder Silikonen, welche geruchsneutral und körperfreundlich sind. Diese Art der Sexspielzeuge ist außerdem sehr gut für Einsteigerinnen und Einsteiger auf dem Gebiet geeignet, da die Bedienung sehr simpel ist und kein großes Vorwissen benötigt wird. Auch können Auflegevibratoren allein oder zu zweit genutzt werden, einige Modelle sind sogar wasserdicht, so dass lustvolle Momente in der Badewanne genauso ausprobiert und genossen werden können, wie die gemeinsame Benutzung des Auflegevibrators zum Beispiel beim Vorspiel zum eigentlichen Geschlechtsverkehr. Welcher Auflegevibrator über welche Funktionen und entsprechende Eigenschaften verfügt, ist den entsprechenden Ratgeber-Texten zu entnehmen, in denen jedes einzelne Sextoy näher beschrieben wird.

Hier sind nicht nur unterschiedlichste Hersteller, sondern auch verschiedene Modelle berücksichtigt worden, die zur Zeit erhältlich sind. Frauen können den Vibrator beim Sex tragen und so auf eine angenehme Art und Weise zum Höhepunkt gelangen. Männer können sich mit diesem Toy ebenfalls verwöhnen, so dass nicht nur intime Körperregionen massiert werden müssen.

Empfehlenswert ist die Nutzung eines Auflegevibrators in Kombination mit einem für Sextoys geeignetem Gleitmittel, da so das Körpergefühl angenehmer und intensiver wird.
Außerdem sollte der Vibrator nach der Benutzung gründlich gereinigt werden um ein hygienisches Lusterlebnis bei der nächsten Anwendung garantieren zu können. Hierzu kann ein spezielles Reinigungsprodukt für Sexspielzeuge genutzt werden, aber auch normale, hautverträgliche Spülmittel können hierbei Anwendung finden. Wichtig ist zusätzlich, dass ein Auflegevibrator nur zur äußerlichen Benutzung konzipiert wurde und nicht eingeführt werden sollte. Welche Eigenschaften viele Auflegevibratoren mitbringen und welche unterschiedlichen Ausführungen es gibt, wird im Folgenden näher behandelt. Auch werden dort Funktionen und Materialien näher vorgestellt, für einen detaillierteren Blick auf ein bestimmtes Modell empfiehlt es sich jedoch, den entsprechenden Ratgebertext zu dem jeweiligen Auflegevibrator zu lesen, da dort auf jedes einzelne Produkt entsprechend näher eingegangen werden kann.

 

Ob allein oder zu zweit: Der Auflegevibrator als perfekter Einstieg

Ein Auflegevibrator eignet sich deshalb so gut für Anfängerinnen und Anfänger, weil kaum Vorwissen bestehen muss und die Bedienung entsprechend einfach ist. Auch können durch die Nutzung eines solchen Sextoys die eigenen Vorlieben und erogenen Zonen erkundet werden, so dass später die Wahl leichter fällt, wenn noch ein weiteres Sexspielzeug angeschafft werden soll. Da ein Auflegevibrator sehr vielseitig einsetzbar ist, je nach Eigenschaften des jeweiligen Modells, wird er außerdem nicht so schnell langweilig. Neben der Stimulation der Klitoris, kann dieses Sextoy auch dazu genutzt werden, andere erogene Zonen lustvoll zu reizen, so zum Beispiel die Brustwarzen. Manche Vibratoren sind außerdem wasserdicht konzipiert, was nicht nur die hygienische Reining vereinfacht, sondern auch für mehr Spaß unter der Dusche oder in der Badewanne sorgt.

 

Lelo Ora

Auflegevibrator

Mit einem kraftvollen Motor ausgestattet, der das Auswählen von unterschiedlichen Vibrations-Modi und-Stufen zulässt, wird die sexuelle Lust individuell erlebbar. Die meisten Auflegevibratoren sind dabei über ein Tastenfeld zu bedienen, welches über eine überschaubare Anzahl von Knöpfen verfügt, so dass ein Lesend er Bedienungsanleitung nicht unbedingt nötig ist, sondern das Sexspielzeug intuitiv ausprobiert werden kann. Zusammen mit einem für Sextoys geeignetem Gleitmittel wird der Lustmoment noch intensiver, denn so ist die Reibung zwischen der Haut und dem Vibrator minimiert und das Gefühl der Vibrationen wird zu einem erotischen gleiten.

Die zumeist sehr langanhaltenden Akkus sind innerhalb weniger Stunden wieder voll aufgeladen, weshalb der Vibrator auch unterwegs, zum Beispiel auf einer Reise abends im Hotel, zum Einsatz kommen kann.

Durch die handliche und überschaubare Größe sind Auflegevibratoren auch außerhalb der eigenen vier Wände wirklich praktisch.
So können gemeinsame oder solo-Momente der sexuellen Lust überall stattfinden. Ob beim Vorspiel, in der Badewanne oder auf Reisen, der Auflegevibrator ist eine optimale Wahl für jeden, der gern ein Sexspielzeug ausprobieren möchte, sich aber nicht gleich an Vibratoren, die eingeführt werden sollen, herantraut.

 

Viele Eigenschaften von Auflegevibratoren treffen nicht nur auf ein bestimmtes Modell zu, sondern auf viele Sexspielzeuge dieser Kategorie. Deshalb folgt hier noch einmal eine übersichtliche Darstellung der am häufigsten vertretenen Eigenschaften:

  • Zur lustvollen Stimulation der Klitoris und anderen erogenen Zonen
  • Optimale Form zur äußeren Stimulation der Vagina
  • Mit langanhaltendem Akku ausgestattet
  • Binnen weniger Stunden wieder voll aufgeladen
  • Praktische, handliche Größe auch für den Einsatz unterwegs geeignet
  • Perfekt für Anfängerinnen und Anfänger auf dem Gebiet des Sexspielzeuge
  • Oftmals zu 100 % wasserdicht und dadurch einfach zu reinigen und auch in der Badewanne zu nutzen
  • Aus körperfreundlichen Kunststoffen oder Silikonen gefertigt
  • Übersichtliche Tastenfelder dienen der intuitiven Bedienung
  • Verschiedene Ausführungen der Auflegevibratoren erhältlich
  • Ob allein oder zu zweit: Viele Einsatzmöglichkeiten
  • Geräuscharm während des lustvollen Einsatzes
  • Unterschiedliche Vibrations-Modi und –Intensitäten stehen zur Auswahl

 

Verschiedene Ausführungen: Für jeden Geschmack etwas

Neben den „klassischen“ Auflegevibratoren, die den Scheideneingang und die Klitoris stimulieren gibt es auch speziellere Varianten. Beispielsweise ist ein berührungsfreier Vibrator erhältlich, welcher die Klitoris und andere, besonders erogene Zonen nur mittels Druckwellen und –Impulsen lustvoll verwöhnt. Zu diesem gibt es ebenfalls einen Ratgebertext in dem weitere Details geschildert werden. Auch dieses Sexspielzeug ist perfekt für Einsteigerinnen geeignet und kann sowohl allein als auch zu zweit für erotische Momente genutzt werden. Beim Kauf der Produkte sollte auf das Material, die unterschiedlichen Vibrationsstufen und das Design geachtet werden. In der Regel bestehen die Toys aus Silikon. Die Vibration des Motors sollte leise aber intensiv sein, so dass einem Orgasmus nichts mehr im Wege steht.

OhMiBod Club Vibe 2.OH

57,52 € 66,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAngebot
Fun Factory Amorino

ab 69,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAngebot
Lelo Alia

ab 93,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAngebot

Auch gibt es Vibratoren, die den Oral-Sex für eine Frau täuschend echt bzw. teilweise besser als es der Partner oder die Partnerin könnte, nachahmt. Diese sind geformt wie ein kleinerer Donut und können so perfekt auf die Klitoris aufgelegt werden, die Intensität der wellenartigen Bewegungen des Sexspielzeuges wird durch Druck erhöht, was die Bedienung sehr einfach macht. Dieser kann ebenfalls allein bzw. mit dem Partner oder der Partnerin gemeinsam verwendet werden.


Die ordinären Auflegevibratoren hingegen umspielen die Klitoris und den Scheideneingang und führen so zu lustvoller Erregung. Ob als Vorspiel oder für genussvolle Solo-Momente, ein Auflegevibrator ist eigentlich immer eine gute Wahl. Neben Einsteigern erfreuen sich auch fortgeschrittene Nutzer von Sextoys an Auflegevibratoren, weil diese perfekt an die weibliche Anatomie angepasst sind und so für eine optimale Verwöhnung der Klitoris und der Vagina genutzt werden können. Wie nun gezeigt, ist ein Auflegevibrator also vielseitig einsetzbar und birgt gewisse Vorteile, die andere Sextoys nicht mit sich bringen, weshalb dieses Sexspielzeug unbedingt einmal ausprobiert werden sollte.