Skip to main content

Ihr unabhängiges Vibrator Empfehlungs-Portal.

Vibrator mit Fernbedienung

Ein Vibrator mit Fernbedienung bietet je nach Ausführung einige Vor- aber auch Nachteile, je nachdem wie er benutzt wird. Diese Vorteile und Nachteile werden hier näher beleuchtet, so dass eine individuelle Entscheidung getroffen werden kann, ob ein Vibrator mit Fernbedienung oder liebe ohne für das eigene Sexleben geeignet ist.


Lelo Hula Beads

ab 161,10 € 179,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAngebot
Lelo Noa

ab 99,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAngebot
Lelo Lyla 2

ab 122,03 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAngebot
Sehr beliebt Lelo Tiani 2

ab 90,09 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAngebot
We-Vibe 4

99,00 € 119,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAngebot
Lelo Ida

ab 135,20 € 169,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAngebot

Zunächst einmal gibt es alle möglichen Vibratormodelle mit Fernbedienung. Neben herkömmlichen Vibratoren können auch Perlenvibratoren, Aufliegvibrator oder Analvibratoren über eine Fernbedienung verfügen. Die Fernbedienung ist entweder über Funk oder aber klassisch per Kabel mit dem Vibrator verbunden. Die Stromversorgung erfolgt in jedem Fall über Batterien.

 

Vorteile eines Vibrators mit Fernbedienung

Bei Vibratoren, die über Funk mit der Fernbedienung verbunden sind, überwiegen die Vorteile zu einem Vibrator, der klassischerweise direkt am Korpus ein- und ausgeschaltet wird und auch die unterschiedlichen Vibrationsmodi am Schaft des Vibrators eingestellt werden müssen. Verfügt der Vibrator über eine Fernbedienung, kann diese bequem in der Hand gehalten und der gewünschte Vibrationsmodus ausgewählt werden. Es ist kein unnötiges „Verrenken“ nötig, um an das Menü zu gelangen. Vor allem bei Analvibratoren ist der Vorteil einer Funkfernbedienung erheblich: Denn wenn man sich alleine mit einem Analvibrator Vergnügen bereiten möchte, kann ein Menü am Schaft des Vibrators nur sehr schwerlich erreicht werden und zerstört so die aufkommende Lust wieder.

Bei Analvibratoren kann aber auch eine Steuerung über eine per Kabel mit dem Vibrator verbundene Fernbedienung schon erhebliche Erleichterung verschaffen. Beim Material sollte auf die eigenen Vorlieben geachtet werden ,so dass der Vibrator aus Metall, Silikon oder anderen Materialien bestehen kann. Eingeführt in die Vagina macht jeder Artikel Spaß.

Der Spaß ist mit diesem Sexspielzeug garantiert, da die Fernbedienung teilweise über mehrere Meter funktioniert und somit perfekt das Liebesspiel alleine oder zu zweit unterstützen kann.
Lelo Tiani 2

Lelo Tiani 2

Das Kabel kann bei der Selbstbefriedigung aber eventuell stören, das kommt ganz auf den jeweiligen Nutzer und dessen Vorlieben an. Aus diesem Grund wird ein Vibro-Ei gerne per Funk gesteuert.

So kann die Klitoris der Frau mit diesem Sexspielzeug einfach aber intensiv stimuliert werden. Die Stimulation durch die Vibration dieses Toys ist atemberaubend. Auch von Paaren wird dieses Toy sehr gerne beim Sex oder auch bei dem Vorspiel zu zweit zu Hause oder im Hotelzimmer genutzt.

 

Alle Vorteile eines ferngesteuerten Vibrators hier noch einmal auf einen Blick:

  • Keine unnötigen Verrenkungen um an das Menü des Vibrators zu gelangen
  • Kontrolle an den Partner abgeben und so ein neues Level der Erektion erreichen
  • Funkfernbedienung kann einfach in der Hand gehalten werden
  • Analvibratoren mit Fernbedienung sorgen für leichtes Vergnügen bei der Selbstbefriedigung
  • Per Batterie mit Strom versorgt

 

Neue Dimensionen: Ferngesteuertes Vergnügen zu zweit

Nicht nur allein bei der Selbstbefriedigung kann die Nutzung eines Vibrators mit Fernbedienung eine Erleichterung darstellen, da kein Menü mehr durch Verrenkungen erreicht werden muss oder gar jegliche erotische Stimmung, beispielweise bei der Nutzung eines Analvibrators zur Selbstbefriedigung, zerstört wird bzw. gar nicht erst aufkommt, da die Bedienbarkeit ohne Fernbedienung sehr eingeschränkt ist.

OhMiBod Club Vibe 2.OH

52,80 € 66,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAngebot
Lelo Ida

ab 135,20 € 169,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAngebot
We-Vibe 4

99,00 € 119,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAngebot

Nein, auch zu zweit kann ein Vibrator mit Fernbedienung für viele intensive, erotische Stunden sorgen. Einige Vibratoren eigenen sich auch anal und um speziell den G-Punkt zu stimulieren. Bei der analen Nutzung ist Gleitgel ein geeignetes Hilfsmittel.

Frauen, Männer und Paare lieben diese neue Form der Stimulation. Erotik auf einem neuen Level.
Lelo Lyla 2

Vibrator mit Fernbedienung

Beispielsweise kann die Fernbedienung dem Partner übergeben werden und so die Kontrolle über den Vibrator allein in seiner Hand liegen. Dies ergibt noch einmal eine ganz andere, außergewöhnlich erotische Ebene auf der das sexuelle Vorspiel stattfinden kann. Ob intensiv oder zart entscheidet nun allein der Partner und kann dabei zusehen, wie seine Partnerin durch die unterschiedlichen Vibrationen erregt wird. Dies lässt sich ganz einfach in das Vorspiel integrieren oder zum einzigen Vorspiel machen. Bis hin zum Orgasmus ist alles per ferngesteuerten Knopfdruck möglich und bereitet so sowohl der Partnerin als auch dem Partner sexuelles Vergnügen.